arrow-downarrow-rightarrowdirectionseditfacebook-colorfacebookgoogle-colorgoogleico-mapico_downloadico_linkico_videoinstagram-colorinstagramlinkedin-colorpage-arrow-leftpage-arrow-rightpage-listpinterestsharetelephonetwitter-colortwitteryoutube-coloryoutube
Conegliano Valdobbiadene

Conegliano Valdobbiadene

Prosecco Superiore DOCG Brut

Beschreibung

Schaumwein, erzeugt durch Nachgärung im Autoklav, mit ausgewählter Hefen und kontrollierter Temperatur.

Organoleptische Eigenschaften

Perlage:
fein und anhaltend.

Farbe:
leicht strohgelb.

Geruch:
fruchtig, goldenen Apfel, Williams-Birne
und mit zarten Noten von Akazienblumen und
Glyzinien.

Bouquet:
frisch, harmonisch und wohlschmeckenden.

Servieren:
servieren bei 6-8°C.

Serviervorschlag:
super als Aperitif aber
kann auch außerhalb der Mahlzeiten für beliebige
Gelegenheiten probiert werden. Perfekt Wein für
Fischgerichte.

Technische Eigenschaften
Rebe Glera
Anbaugebiet Hügeln von Conegliano.
Höhe des Weinberges 200 m über dem Meeresspiegel.
Bodenbeschaffenheit tonige Kalkböden.
Bewirtschaftungsmethode Sylvoz.
Vinifizierung manuelle Weinlese. sanftes Pressen und Mostreinigung durch statisch Deckantierung. Lagerung eines Teiles des Mostes bei niedriger Temperatur, Gärung des Rests mit kontrollierter Temperatur und dann Lagerung im Stahltanks bei niedriger Temperatur. Zweitgärung im Gärberhälter mit ausgewählten Hefen. Abfüllung. der Wein ruht für einige Wochen in einem gekühlten Lagerhaus.
Reifung zweite Septemberhälfte.
Chemische Eigenschaften
Säure gesamt 5,6 g/l
Alkohol 11 % vol.
Restzucker 10 g/l.
Gesamt Extrakt 17 g/l
SO2 frei 35 g/l
SO2 Gesamt 130 g/l
Ph-Wert 3,18
Verpackungseigenschaften
Flasche Spumante Maxim
Korken Kork
Karton 6 Flaschen
Palette 80 Kartonen

Anfrage

Top